Aktuell

~

November 2021

FALSTAFF 2022 | Schöne Bewertungen unserer Weine

"Aus dem Nichts baute sein Großvater das im Krieg völlig zerstörte alte Familienweingut wieder auf. Als es Johannes Leitz 1985 übernahm, besaß er drei Hektar. Heute sind es 120 und er ist international renommiert. Der Winzer, der als Kind Rüdesheims am liebsten mit den Terroirs seines Heimatorts arbeitet, findet in den Weinen immer die Balance zwischen mineralischem Terroirausdruck und Zugänglichkeit. Herausragend in einer ganzen Reihe exzellenter Großer Gewächse: der 2019er BERG ROSENECK mit seinen noblen Phenolen und der größten Frische aller Rüdesheimer Berglagen." 2019 ROSENGARTEN GG: 92+ PUNKTE | 2019 BERG ROSENECK GG: 96 PUNKTE | 2019 BERG ROTTLAND GG: 93 PUNKTE | 2019 BERG SCHLOSSBERG GG: 94 PUNKTE | 2019 BERG KAISERSTEINFELS GG: 93 PUNKTE

~

2021

Gault Millau 2021 | 5 Trauben für unser Weingut

Auch in diesem Jahr befinden wir uns wieder im Kreise der mit 5 Trauben am höchsten bewerteten Weingüter des Anbaugebiets. Wir sind sehr stolz und dankbar über diese Anerkennung unserer Leistung und ganz speziell freuen wir uns über die hohen Bewertungen der trockenen Kategorie um die Großen Gewächse aus verschiedenen Jahrgängen. Der aktuelle Jahrgang ist mittlerweile größtenteils gefüllt und die Großen Gewächse des Jahrgangs 2019 sind ab 01. September im Verkauf.